Förderverein der Querumer Gesamtschule finanziert den Imagefilm der IGS Querum

Aufgrund der Corona-Problematik konnte sich die IGS Querum den interessierten Eltern und Schülerinnen und Schülern in diesem Frühjahr leider nicht im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ vorstellen.

Aus diesem Grund kam aus der Elternschaft der Vorschlag, die IGS Querum mit einem professionellen Imagefilm zu präsentieren.

Der Vorstand des Fördervereins sagte daraufhin die komplette finanzielle Unterstützung dieses herausfordernden Projektes zu.

Diese Idee wurde im Januar geboren, im Februar geplant, im März umgesetzt.

Schließlich ist er nun fertig, der Imagefilm.

Umgesetzt wurde das Projekt von Klingebiel CREATIVE.

„Zum Gesamtprojekt ist zu sagen, dass wir vom Vorstand von der Idee der Elternschaft begeistert waren und sofort unsere Unterstützung zugesagt haben. Wir wollen die IGS mit diesem Film stärken! Nunmehr liegt das Ergebnis vor und wir sind begeistert. Vielen lieben Dank an Timo Klingebiel von Klingebiel CREATIVE für die Realisierung sowie die Tutorinnen und Tutoren, die Schülerinnen und Schüler, die weiteren Mitwirkenden“, so Kerstin Basse, stellvertretende Vorsitzende und Thorsten Wendt, Vorsitzender des Fördervereins.

Der Film ist online anzuschauen unter dem LINK:

Für den Vorstand des Fördervereins der IGS Querum

Kerstin Basse und Thorsten Wendt

Informationen über die  Arbeit des Fördervereins gibt es im Netz unter:

http://www.foerderverein-igsquerum.de/

Sie wünschen weitere Informationen über unsere Arbeit:

Sprechen Sie uns an!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen