Kinder der Grundschule Querum mit Plakaten für den Erhalt „ihrer“ Bücherei

Am Mittwoch, den 24. Juni  fand eine kleine „Demonstration“ des Fördervereins der Grundschule Querum vor der Ortsbücherei Querum statt. Der Förderverein unterstützt den Erhalt der Ortsbücherei und spricht sich gegen eine Schließung aus! Dazu eingeladen wurde auch Thorsten Wendt, CDU-Ratsherr und Bezirksratsmitglied, der sich ausdrücklich gegen eine Schließung ausgesprochen hat. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen haben die Plakate sehr kreativ gestaltet und mit Sprüchen versehen sowie ihre Hände dort farbig hinterlassen. Eine sehr schöne Aktion des Fördervereins! Das Team der Ortsbücherei bedankt sich ganz herzlich für diesen Einsatz und hofft, dass diese intensive Zusammenarbeit auch zukünftig bestehen bleibt.

Foto: Heike Löffler-Schrimpf/Ortsbücherei Querum/24.06.2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen