Ich freue mich auf die Präsentation! Einfach bei mir anmelden!

Der Heimatpfleger für den Stadtteil Querum lädt Interessierte ganz herzlich ein: Präsentation des traditionellen Bogenschießens

Unter traditionellem Bogenschießen ordnet man die Gruppe der Bogenschützen ein, die mit Bögen aus überwiegend natürlichen Materialien, häufig einfacher Bauweise, ohne technische Hilfsmittel wie Visier, Stabilisatoren, etc. schießen.

Am Samstag, 29. Mai 2021, lade ich ganz herzlich zu einer Präsentation dieses Schießens ein.

Die Schützin Karina Swoboda wird Sie gerne durch die Veranstaltung begleiten!

Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr (Dauer: ungefähr bis 16.00 Uhr).

Ort: Bogenplatz Schützenverein Querum von 1874 e. V., Feuerbergweg 11, 38108 Braunschweig-Querum

Hinweise:

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung unter der E-Mail:

wendtt@web.de

Anmeldeschluss: Freitag, 28. Mai 2021

Maximal dürfen nach Absprache mit der Stadtverwaltung 15 Personen teilnehmen.

Kosten: Keine

Auf dem gesamten Vereinsgelände ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht!

Wenn möglich, bitte ein negatives Testergebnis mitbringen!

Abstand halten und den Anweisungen folgen!

Thorsten Wendt

-Heimatpfleger der Stadt Braunschweig für den Stadtteil Querum-

Foto: Hannes Wendt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen